Akkreditierter ProbenehmerZertifizierter Probenehmer Trinkwasser

Über die Deutsche Wasserakademie zum Zertifikat:

Als zertifizierter Probenehmer (* siehe Hinweis unten) von Trinkwasser können Sie untersuchungspflichtige Objekte / Entnahmestellen beproben. Die Ergebnisse können Sie dem Gesundheitsamt vorlegen. Als Qualifikationsnachweis müssen die Probenehmer für Trinkwasser (auch Legionellen) eine entsprechende Schulung absolvieren. Über die Deutsche Wasserakademie können die Teilnehmer ein Zertifikat erlangen und sich zum zertifizierten Probenehmer von Trinkwasser * ausbilden lassen.

Das Zertifikat kann den Behörden vorgelegt werden. Mit dem Kurs erhalten die Teilnehmer umfassende Fachkenntnisse für die Entnahme von Trinkwasser-Proben. Die Schulung zum Probenehmer vermittelt in Theorie und Praxis das notwendige Wissen: von den Regelwerken und Vorschriften bis hin zur praktischen Übung der Probenahme.

Geschulte Probenehmer - oder auch oft "zertifizierte Probenehmer" genannt – sind meist direkter Ansprechpartner in Sachen Trinkwasserqualität. Auch hinsichtlich der Überprüfung auf Legionellen sind geschulte Probenehmer die ersten Adressaten. Durch die Schulung zum Probenehmer über die Deutsche Wasserakademie erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit ein Zertifikat zu erlangen, mit welchem Sie ausweisen können, dass Sie die ausreichende Kompetenz auf dem Gebiet der Probenahme für zugelassene Untersuchungsstellen von Trinkwasser besitzen. Erfahren Sie mehr zu den Kursen der Deutschen Wasserakademie und informieren Sie sich zum Thema zertifizierter Probenehmer von Trinkwasser.

* Hinweis zur Begrifflichkeit „Zertifizierung, zertifizierter Probenehmer“: Hier ist unter den Begriff Zertifizierung eine Schulungsmaßnahme mit Zertifikatvergabe zu verstehen, nicht eine Konformitätsbewertung nach ISO 9001.

Wasserakademie ZertifikatDie Deutsche Wasserakademie bietet bundesweit Schulungen zum Probenehmer für Trinkwasser an. In dieser eintätigen Schulung erhalten Sie das nötige Wissen, um Wasserproben sachgemäß nehmen zu können, sowie umfangreiche Kursunterlagen, die Sie auch später in der Praxis als geschulter Probenehmer unterstützen.

Sie erhalten nach der erfolgreich absolvierten Schulung ein Zertifikat, welches Ihre Kenntnisse für die Probenahme von Trinkwasser nachweist.

 

Die Deutsche Wasserakademie wird von Experten empfohlen und hat zahlreiche Probenehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen geschult, u.a. Mitarbeiter von Prüfinstituten, Ämtern, Laboren, Mitarbeiter aus der Wohnungswirtschaft, öffentlichen Einrichtungen, Facility Mangement, Dienstleistern im Sanitärbereich und verarbeitenden Gewerbe, Sachverständige, Gutachter, Selbständige, Studenten, sowie viele mehr.

Schulung Probenehmer TrinkwasserSchulungstermine Wasserakademie

Unsere Schulungen finden mehrmals im Jahr statt. Wenn Sie sich über Schulungsangebote für Probenehmer im Bereich Trinkwasser informieren wollen, folgen Sie einfach unten stehendem Link, um zu unserem Schulungsangebot zu kommen. Vielleicht kommt die Deutsche Wasserakademie schon bald auch in ihre Nähe!

Alle Schulungstermine für Probenehmer für Trinkwasser