Trinkwasser-Probenahme (Basis- & Auffrischungskurs)

Beginn:
9. Jul 2024
Kurs-Nr.:
-
Preis:
258,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Online-Schulung

Beschreibung

Gerne begrüßen wir Sie als Teilnehmer bei unserer anerkannten Online-Probenehmer-Schulung. Der Kurs wird mit einem Zertifikat abgeschlossen, welches Sie zum geschulten Probenehmer zur Probenahme nach der Trinkwasserverordnung ausweist. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie in kurzer Zeit Ihre Anmeldebestätigung.

Hinterlegen Sie einfach Ihre Anmeldedaten im Formular. Der Kurs kann ohne Zugangsvoraussetzungen besucht werden.

➤ Damit Sie erfolgreich an der Online-Probenehmer-Schulung teilnehmen können, brauchen Sie:

  • Internet für den Schulungszeitraum
  • Computer/Laptop mit einer Webcam
  • Kopfhörer & Mikrofon
  • Ausweisdokument (z.B. Personalausweis)
  • Kursdauer: 1 Tag 9:00 – ca. 17:00 Uhr
  • Kosten: 258,00€ je Teilnehmer (zzgl. gesetzl. MwSt.)
  • Zugangsvoraussetzungen: ohne Zulassungsvoraussetzungen
  • Probenehmer-Zertifikat
  • Materialien/Schulungsunterlagen: werden digital gestellt

Nach der Anmeldung zur Schulung erhalten Sie weitere Informationen.

Sie erhalten weitere Details zur Schulung auf den folgenden Seiten:


Diesen Kurs buchen: Trinkwasser-Probenahme (Basis- & Auffrischungskurs)

Einzelpreis

Ansprechpartner/in / Beauftrager/in

Ihre Teilnehmer

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

DAkkS Dokument 71 SD40 11 zurückgezogen

Seit dem 25.10.21 hat die DAkkS das Dokument 71 SD40 11 zurückgezogen. Das sog. Trinkwassermodul der LAUG (Länderarbeitsgemeinschaft umweltbezogener Gesundheitsschutz) fand keine Zustimmung des Bundes, der eine Nachfolgeregelung in Gesetzesform präferiert. Eine Trinkwasseruntersuchungsstellenverordnung, auf die in TrinkwV und IfSG verwiesen wird, wird zukünftig (avisiert für Sommer 2023) rund um die Trinkwasserprobenahme zuständig sein. Wir empfehlen so lange weiterhin die Grundschulung für Basisprobenehmer und für Auffrischer die 5-Jahresregelung, da natürlich die DAkkS auch weiterhin die Kompetenz der Labore und Probenehmer in Bezug auf die Trinkwasserprobenahme überprüft.

Haben Sie Fragen?

Wasserprobenehmer