Dwa Probenehmer WerdenSachkundenachweis Probenahme Trinkwasser

Der Sachkundenachweis zur Probenahme von Trinkwasser muss von einem Probenehmer für zugelassene Untersuchungsstellen, der untersuchungspflichtige Objekte beproben will, erlangt werden. Der Sachkundenachweis ist eine Qualitätssicherung, die nötig ist, wenn Analysen hinsichtlich der Trinkwasserverordnung durchgeführt werden sollen. Insbesondere bei der Legionellenuntersuchung ist solch ein Nachweis nötig. Über die Deutsche Wasserakademie kann der Schulungskurs besucht werden, in dem der Sachkundenachweis für die Probenahme von Trinkwasser erlangt werden kann. Der Kurs wird mit Zertifikat beendet, welches ausweist, dass umfassende Kenntnisse zur Probenahme von Trinkwasser erlangt wurden. Die Schulung richtet sich nach der Trinkwasserverordnung (TrinkwV § 15) und den Vorschriften, Normen bezüglich der geforderten Schulungsinhalte. Das Zertifikat kann dem Gesundheitsamt vorgelegt werden.


Der Schulungskurs für den Sachkundenachweis (Trinkwasser-Probenahme)
Im Kurs finden zahlreiche Themen zur Probenahme und den Analysen behandelt. Die umfangreichen Themengebiete werden im Rahmen einer Probenahmeschulung in Theorie und Praxis beleuchtet, damit die Teilnehmer einen größtmöglichen Einblick in Vorgänge der Probenahme von Trinkwasser erhalten.

 

Diese Probenahme-Schulungsinhalte werden u.a. vermittelt:

  • welche Entnahmestellen sich eignen
  • wieviel Wasser muss bei der Durchführung der verschiedenen Probenahmen vorab ablaufen
  • die wichtigsten Parameter der mikrobiologischen sowie chemischen Analyse
  • die Funktion des Probenahmeprotokolls
  • welche Materialien bei der Probenahme benötigt werden
  • welche Gefäße sich für welche Probenahme eignen

 

Erhalten Sie Ihren Sachkundenachweis zur Probenahme von Trinkwasser über die Probenahmeschulung der Deutsche Wasserakademie.

Wasserakademie ZertifikatDie Deutsche Wasserakademie bietet bundesweit Schulungen zum Probenehmer für Trinkwasser an. In dieser eintätigen Schulung erhalten Sie das nötige Wissen, um Wasserproben sachgemäß nehmen zu können, sowie umfangreiche Kursunterlagen, die Sie auch später in der Praxis als geschulter Probenehmer unterstützen.

Sie erhalten nach der erfolgreich absolvierten Schulung ein Zertifikat, welches Ihre Kenntnisse für die Probenahme von Trinkwasser nachweist.

 

Die Deutsche Wasserakademie wird von Experten empfohlen und hat zahlreiche Probenehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen geschult, u.a. Mitarbeiter von Prüfinstituten, Ämtern, Laboren, Mitarbeiter aus der Wohnungswirtschaft, öffentlichen Einrichtungen, Facility Mangement, Dienstleistern im Sanitärbereich und verarbeitenden Gewerbe, Sachverständige, Gutachter, Selbständige, Studenten, sowie viele mehr.

Schulung Probenehmer TrinkwasserSchulungstermine Wasserakademie

Unsere Schulungen finden mehrmals im Jahr statt. Wenn Sie sich über Schulungsangebote für Probenehmer im Bereich Trinkwasser informieren wollen, folgen Sie einfach unten stehendem Link, um zu unserem Schulungsangebot zu kommen. Vielleicht kommt die Deutsche Wasserakademie schon bald auch in ihre Nähe!

Alle Schulungstermine für Probenehmer für Trinkwasser